Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Die KonMari-Methode


Wie du Liebe, Job und Alltag in Ordnung bringst. Ein Manga

von Marie Kondo

Übersetzt von: Viola Krauß; Illustriert von: Yuko Uramoto

Taschenbuch

2019 ROWOHLT Taschenbuch; Sunmark Publishing, Tokyo, 2017

2. Auflage

192 Seiten; Zahlr. s/w Ill.; Comic; 19 cm x 12.5 cm

ISBN: 978-3-499-63461-1

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

€ 15,50

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs

Marie Kondo hat ihren weltweit erfolgreichen Aufräum-Ratgeber «Magic Cleaning» in einen Comic verwandelt: Chiaki, eine junge Frau aus Tokio, hat mit einer vollgestopften, unaufgeräumten Wohnung, einem chaotischen Liebesleben und insgesamt einer großen Orientierungslosigkeit im Leben zu kämpfen. Sie sucht sich Hilfe bei Aufräumexpertin Marie Kondo, die ihr mit einfachen Ratschlägen und alltagstauglichen Lektionen Schritt für Schritt zeigt, wie sie ihr Zuhause – und ihr Leben – wieder in Ordnung bringen kann.


<b>Marie Kondo</b>
<p>Marie Kondo arbeitet als selbständige Beraterin für Aufräumen und Ordnung. Nach dem Studium begann sie, ihre «KonMari-Methode» zu entwickeln, aus der mehrere Weltbestseller hervorgingen. In Japan ist die Autorin inzwischen ein Fernsehstar; in Amerika stehen ihre Bücher monatelang an der Spitze der NYT-Bestsellerliste, sie hat dort auch eine TVShow. Das Time Magazin zählte sie 2015 zu den 100 einflussreichsten Frauen weltweit. Im Englischen wurde ihr Nachname sogar zum Verb: «to kondo» als Synoym für «radikal aufräumen». Ihre Bücher wurden in fast 40 Sprachen übersetzt. Seit 2019 ist sie in der Netflix-Doku-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" zu sehen, in der sie bei Hausbesuchen ihre Methode vorstellt. Sie lebt mit Mann und Tochter in Tokio.</p>