Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien: Henry und Leander


von Margit Auer

Illustriert von: Nina Dulleck

Hardcover

2018 Carlsen

256 Seiten; m. Illustr.; 210 mm x 154 mm; ab 8 Jahre

ISBN: 978-3-551-65333-8

KNV-Titelnr.: 67174936

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

€ 10,30

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs

"Noch kein Buch für die Ferien? Dieses hier ist perfekt", Donaukurier, Anja Witzke, 20.08.2018

Die magischen Tiere auf Gespensterjagd!

Auf in die Ferien - mit einem magischen, sprechenden Tier!

ENDLICH FERIEN BAND 3: Geister, Geheimnisse und Mitternachtspartys! Henry und sein magischer Leopard Leander machen Urlaub in einem echten Gespensterschloss. Dort wohnen nämlich Henrys Großeltern. Dumm nur, dass seine eingebildeten Cousinen auch da sind. Höchste Zeit für einen Gruselstreich! Doch plötzlich spukt es wirklich im Schloss. Zum Glück hat Henry mit seinem Leoparden Leander den besten Geisterjäger der Welt ...

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer - und das Abenteuer beginnt ... Ein spannender Ferienkrimi in kurzen Kapiteln - mit echtem magischem Tier.

Viel Spaß mit dem dritten Ferienabenteuer der Bestseller-Reihe!

Auer, Margit
Margit Auer lebt mit ihrer Familie in Eichstätt. Die Journalistin arbeitete unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und für die dpa. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie auf einmal eine Menge Kinderbücher - und begann, selbst welche zu schreiben! Nach verschiedenen historischen Kinderkrimis erscheint nun ihre erste Kinderbuchserie bei Carlsen: "Die Schule der magischen Tiere".

Dulleck, Nina
Die Illustratorin Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie am Rhein inmitten von Weinbergen und Kirschbaumplantagen und illustriert mit viel Begeisterung Kinderbücher.