Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

WIA MA Z'HAUS KOCHEN


Menschen und Rezepte aus dem Burgenland

Hardcover

2017 CRM Medientrend GmbH

128 Seiten; reich bebildert; 25 cm x 21 cm

ISBN: 978-3-9504502-0-0

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

€ 29,90

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs

Das Burgenland ist ein wahres Genussland mit vielfältigen Traditionen und modernen, zeitgemäßen Kochkünstlern. Das Buch „WIA MA Z’HAUS KOCHEN“ dokumentiert diese Küchenschätze. Mit Rezepten von Menschen aus allen Regionen. Mit Beiträgen aus einem Kochblog des Landes Burgenland und von vielen Prominenten aus Kultur, Wirtschaft, Sport und der großen Genussbranche.
Das Buch enthält Rezepte von 63 Burgenländerinnen und Burgenländern, jeweils mit detailierten Informationen über die Zubereitung sowie eine Zutatenliste, sodass das Nachkochen zum Kinderspiel wird.
Unter den prominenten Köchinnen und Köchen finden sich unter anderem Geiger-Legende Toni Stricker, die Schauspieler Martin Weinek und Christian Spatzek, die Snowboarderin Julia Dujmovits und die Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel, der Winzer Gerhard Kracher, die Küchenpäpste Max Stiegl (Gut Purbach), Fritz Tösch (vormals Nyikospark, jetzt Fritz in Neusiedl am See), Philipp Kroboth (Kanzlei in Güssing) und Stefan Csar (Restaurant Wachter-Wiesler in Deutsch-Schützen) sowie Markus Sautner (Golser Bier), Sepp Laubner (Cselley-Mühle Oslip) und viele mehr.

Das Burgenland ist ein wahres Genussland mit vielfältigen Traditionen und modernen, zeitgemäßen Kochkünstlern. Das Buch „WIA MA Z’HAUS KOCHEN“ dokumentiert diese Küchenschätze. Mit Rezepten von Menschen aus allen Regionen. Mit Beiträgen aus einem Kochblog des Landes Burgenland und von vielen Prominenten aus Kultur, Wirtschaft, Sport und der großen Genussbranche.
Das Buch enthält Rezepte von 63 Burgenländerinnen und Burgenländern, jeweils mit detailierten Informationen über die Zubereitung sowie eine Zutatenliste, sodass das Nachkochen zum Kinderspiel wird.
Unter den prominenten Köchinnen und Köchen finden sich unter anderem Geiger-Legende Toni Stricker, die Schauspieler Martin Weinek und Christian Spatzek, die Snowboarderin Julia Dujmovits und die Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel, der Winzer Gerhard Kracher, die Küchenpäpste Max Stiegl (Gut Purbach), Fritz Tösch (vormals Nyikospark, jetzt Fritz in Neusiedl am See), Philipp Kroboth (Kanzlei in Güssing) und Stefan Csar (Restaurant Wachter-Wiesler in Deutsch-Schützen) sowie Markus Sautner (Golser Bier), Sepp Laubner (Cselley-Mühle Oslip) und viele mehr.